logoHoellenmuehlekleina

Dorf-Chronik

Unsere Dorfchronik "Langenfeld am Wasserfall" erschien im Herbst 2002 als Festeinband (in gebundener Form). Eine beigefügte "Feld-Charte" von 1774 zeigt die “Dorff-Schafft” Langenfeld mit den alten Höfen und Besitzern.
Dank der professionellen Unterstützung von Heinrich Munk wurde viel Interessantes von der Entstehung Grasninghausens bis zu unserem heutigen Langenfeld zusammengetragen.
Der Dorfgemeinschaftsverein unter Leitung von Angelika Bödeker und die Arbeitsgruppe Dorfchronik haben das Werk zum Laufen (besser: zum Druck) gebracht. Dies war aber nur möglich, da viele Sponsoren uns finanziell unterstützten.
Es wurde recherchiert, die Ältesten im Dorf wurden befragt, Bilder wurden ausgekramt und so wurden Vergangenheit und Gegenwart wieder lebendig. Hinzu kamen Bauernweisheiten, die auch in derheutigen Zeit noch Gültigkeit haben. Ein Beispiel:

Dau watt du wutt, de Leüe kürt doch!
(Du kannst tun was du willst, die Leute reden doch!)

Die Chronik wurde von der Dorfgemeinschaft angenommen und wird immer wieder als besonderes Präsent an Bekannte und Freunde geschenkt.
Der Preis beträgt 20 € + Porto/Verpackung.
Die Chronik ist erhältlich bei A. Bödeker, Tel. 05752-1334